Spieltags-Rückblick 11.02.2019

Ein maximal erfolgreicher Spieltag liegt hinter unseren Frauen und Männern!
Die erste Männermmanschaft konnte sich beim TV Wetzlar für die Niederlagen in den Relegationsspielen revanchieren (25:22). Unsere erste Frauenmannschaft besiegte den Tabellendritten TV Hüttenberg II in der Crunch-Time mit 29:28, und das immer noch ohne gelernte Torhüterin im Kasten (!!!).
Auch unsere zweite Männermannschaft holte zwei Punkte, die Partie bei der HSG Herborn/Seelbach war ebenfalls nichts für schwache Nerven (20:21). Die zweite Frauenmannschaft hatte zwar spielfrei, aber trotzdem Grund sich zu freuen. Der erste Verfolger im Kampf um die Meisterschaft, die HSG Wettertal, konnte gegen die TSG Leihgestern nicht punkten.
Die Ergebnisse und Spielberichte:
M1: HSG Marburg/Cappel I - TV Wetzlar I (25:22)
1. Männer: Lehren aus Relegation erfolgreich gezogen!
F1: HSG Marburg/Cappel I – TV Hüttenberg II 29:28 (14:13)
1. Frauen: 2. knapper Sieg gegen Hüttenberg II
M2: HSG Herborn/Seelbach I - HSG Marburg/Cappel II 20:21 (7:9)
2. Männer: Knapper Sieg in Herborn

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachte darüber hinaus unsere Datenschutzerklärung.
Ok