1. Männer: Wichtiger Sieg gegen Pohlheim 2

HSG Marburg/Cappel I - HSG Pohlheim II 34:20 (14:9)

Am frühen Samstagabend stand das wichtige Heimspiel der ersten Herren gegen die Zweitvertretung der HSG Pohlheim auf dem Programm. Nur mit einem Sieg könne man den Anschluss an die anderen Mannschaften im Abstiegskampf halten.

Den Start in die Partie verschliefen die Marburger jedoch zunächst und vergaben einige hundertprozentige Torchancen. So konnte Pohlheim nach fünf Minuten mit 3:1 in Führung gehen. Danach stabilisierten die Hausherren ihr Spiel in der Offensive und Defensive und gingen erstmals in Führung, die sie jedoch bis zum Ende des Spiels auch nicht mehr abgeben würden (6:3 nach 10 Minuten). Im Laufe der ersten Halbzeit kamen die Unistädter aus einer streckenweise sicheren Abwehr immer wieder zu einfachen Toren. Besonders Jonathan Molzahn im Rückraum und ein glänzend aufgelegter Moritz Wegner im Tor, der bis Schlusspfiff sage und schreibe sechs Siebenmeter halten würde, konnten in dieser Phase dem Spiel ihren Stempel aufdrücken. So ging Marburg mit einem verdienten 14:9 Vorsprung in die Kabine.

Dort forderten die Coaches das Spiel zu Beginn der zweiten Halbzeit unter Dach und Fach zubringen und besonders die hohe Fehlerquote im Angriff abzustellen.

Dies konnten die Marburger im Vergleich zum letzten Spiel gut umsetzten. Die Defensive lies kaum noch Tore zu und der starke Angriff der Hausherren kam endlich ins Rollen. So kam man über ein 21:13 (40. Minute) zu einem ungefährdeten und verdienten 34:20 Heimerfolg und zu zwei wichtigen Punkten im Abstiegskampf. Besonders zu erwähnen ist die kämpferische und geschlossene Mannschaftleistung, bei der sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

Weiter geht es am Samstag den 23.3 um 17 Uhr bei der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III.

Für die HSG Marburg/Cappel spielten: Moritz Wegner; Jonas Schuster (10), Jonathan Molzahn (6), Nils Zeller (4), Stefan Sangmeister (3), Maximilian Flothow, Ole Pallesen, Immo Petersen, Jan Prinz, Arne Ackermann (je 2), Dominic Purschke (1).

(aa)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachte darüber hinaus unsere Datenschutzerklärung.
Ok