1. Männer: Niederlage beim Mitaufsteiger

22.09.18: HSG Großen-Buseck/Beuern I – HSG Marburg/Cappel I 31:25 (12:12)

Am Samstagabend reiste die 1. Marburger Herren nach Beuern, mit dem Willen den gelungenen Saisonauftakt vom letzten Wochenende zu bestätigen. Das dies keine einfache Aufgabe sein wird war uns bewusst. Vor allem nach dem Sieg in letzter Sekunde (durch Christoph Vogelbacher) im Rückspiel der vorherigen Saison hatten die Jungs aus Beuern noch ein Hühnchen mit uns zu rupfen.
Die ersten Minuten waren ausgeglichen umkämpft, bis sich in der 13. Minute die Marburger mit zwei Treffern von Jonas Schuster einen kleinen Vorsprung erarbeiten konnten (5:7). Diesen Vorsprung holte die Heimmannschaft durch gutes Zusammenspiel mit dem Kreisläufer wieder auf, sodass beide Mannschaften mit 12 Treffern in die Halbzeitpause gingen.

Nach der Pause ging die HSG aus Beuern in Führung und konnte sich in der 38. Minute eine drei Tore Führung erkämpfen (16:13). Durch Tore von Lumm, Sangmeister und Meyer kam man in der 41. Minute auf einen Treffer ran (17:16). Aufgrund von zwei Zweiminutenstrafen gegen Lumm und Meyer agierte die HSG aus Marburg zeitweise nur mit vier Mann auf dem Feld und wurden überrannt (44 Minute 21:17). Nach einem Teamtimeout kämpften sich die Marburger über ein 22:19 in der 48 Minute zu einem 25:23 (51.) wieder ran. Eine fragliche Zeitstrafe gegen Christopher Meyer in der 53. brachte das Spiel der Marburger ins Wanken, was die Beurer eiskalt ausnutzten und zum 31:25 Endstand davonflogen.

Nach dem letzten Wochenende war dies ein Dämpfer, aber wir wissen, dass diese Mannschaft schlagbar ist und werden weiter hart arbeiten um unser Spiel zu festigen. Am nächsten Samstag um 18.00 Uhr spielt die 1. Herren in Cappel gegen die HSG Lumdatal I

Für die HSG Marburg/Cappel spielten: Netter, Wegener (Tor), Lumm (6), Barabas (1), Flothow (1), Rieke (3), Pallesen (3), Schuster (5), Weng, Purschke, Molzahn, Sangmeister (2), Meyer (4), Vogelbacher

(mw)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachte darüber hinaus unsere Datenschutzerklärung.
Ok