2. Frauen: Heimniederlage gegen die HSG Pohlheim

30.11.19: HSG Marburg/Cappel II - HSG Pohlheim 20:29 (7:13)

Am vergangen Samstag, den 30.11, empfing die 2. Frauenmannschaft aus Marburg/Cappel den Drittplatzierten HSG Pohlheim.
Beide Mannschaften starten gut in die Partie, sodass es in der 5. Minute zum Ausgleichtreffer (2:2) kommt.
Danach zieht die HSG Pohlheim allerdings davon und baut mit 5:10 (20. Minute) einen erheblichen Vorsprung auf. Bis zur Halbzeit schaffen es die Gäste den Vorsprung noch weiter auszubauen, sodass die beiden Mannschaften mit einem 7:13 in die Halbzeit gehen.

Motiviert in der zweiten Halbzeit wird die Tordifferenz zunächst gehalten, sodass es in der  50. Minute das 17:24 erzielt wird. Leider schafft es die HSG nicht näher an die Gegner heranzukommen durch inkonsequentes Verhalten im Angriff und der Abwehr.
Nach einer Zwei-Minuten-Zeitstrafe gegen Marburg-Cappel erzielen die Gäste erneut vier Tore hintereinander (17:28 /58. Minute). In den letzten zwei Minuten erzielt die HSG noch drei starke Tore und trotzdem unterliegt die Mannschaft von der HSG Marburg/Cappel deutlich der HSG Pohlheim mit einem Endstand von 20:29.

Für die HSG Marburg/Cappel spielten: Merita Krasnici; Hanna Battenfeld (6), Vanessa Kuhl (4), Vanessa Ohm (4), Silja Schlue (2), Miriam Jäger (1), Katharina Birner (1), Rebecca Feyh, Thisa Dantes (1), Tale Zapel, Jessy Owen, Franziska Trarbach, Melina Vogt, Suad-Nur Mahdi-Stolten

(vo)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachte darüber hinaus unsere Datenschutzerklärung.