2. Frauen: Unnnötig hohe Niederlage gegen Bieber

19.10.19: HSG Marburg/Cappel II - KSG Bieber 15:29 (11:14)

Bis zum 7:7 in der 20. Minute hielt Marburg gut mit, musste bis zur Halbzeit (11:14) aber etwas abreißen lassen. In der zweiten Hälfte lief bei den Hausherinnen nicht mehr viel zusammen, Bieber nutzte das konsequent aus und kam zu einem deutlichen 15:29-Erfolg, der in Anbetracht des Potentials der Marburgerinnen aber deutlich zu hoch ausfiel.

Dennoch steht man als Aufsteiger mit 4:2 Punkten gut da. Nun gilt es das Spiel abzuhaken und sich auf die nächste Partie am Samstag (26.10.) bei der HSG Linden zu konzentrieren.

Für die HSG Marburg/Cappel spielten: Merita Krasnici; Franziska Bahnmüller (4), Hanna Battenfeld (3), Kira Franke (3), Vanessa Ohm (2), Pia Hummerich (1), Sophia Bätz (1), Janika Hochstraßer (1), Miriam Jäger, Tale Zapel, Franziska Trarbach, Jessy Owen, Katharina Birner, Rebecca Feyh

(hd)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachte darüber hinaus unsere Datenschutzerklärung.
Ok