2. Frauen: Niederlage beim Tabellenletzten

Personelle Ausfälle konnten nicht kompensiert werden

10.03.18: TSV Griedel II - HSG Marburg/Cappel II 24:19 (15:13)

Eigentlich sollte man erwarten, dass ein Spiel des Tabellenführers beim Tabellenletzten eine klare Sache sein sollte. Marburg/Cappel fehlten für diese Partie aber viele wichtige Spielerinnen. Urlaub oder Krankheit sorgten dafür, dass man unter anderem auf den eingespielten Innenblock mit den beiden Abwehrchefinnen verzichten musste. Mit dem breiten Kader hatte man sich dennoch vorgenommen, diese Ausfälle zu kompensieren.
Dass dies nicht leicht werden würde, merkte man bereits in den ersten Minuten. Griedel stand defensiv sicher und riss zu häufig mit einfachen Aktionen Löcher in die Marburger Abwehr. Nach dem 10:10 in der 22. Minute musste Marburg zum ersten Mal abreissen lassen, Griedel ging mit 14:10 in Führung. Mit einem 15:13 ging es in die Pause.

Der Beginn der zweiten Hälfte machte zunächst Hoffnung, in der 36. Minute konnte Marburg/Cappel zum 16:16 ausgleichen. Dann folgte jedoch eine Phase, in der alles negativ zusammenkam. Griedel kämpfte aufopferungsvoll, bei den Marburgerinnen trafen ideenlose Angriffe auf zu viele technische Fehler und hinzu kamen auch noch einige unglückliche Entscheidungen des Schiedsrichters. In der 52. Minute war das Spiel beim 23:17 entschieden.

Da Wettertal II beim TV Homberg gewinnen konnte, ist in der Meisterschaftsfrage weiterhin alles offen. Nach dieser Niederlage heißt es die Köpfe nicht hängen zu lassen, sondern im Training weiter zu arbeiten und beim Heimspiel am Samstag gegen Stockhausen/Aßlar mit komplettem Kader wieder in die Erfolgsspur zu finden.

Für die HSG spielten: Merita Krasnici, Stefanie Richter-Schmidt; Franziska Bahnmüller (6/1), Hanna Battenfeld (3), Pia Hummerich (3), Silja Schlue (3), Laura Elmer (1), Franziska Hüppe (1), Vanessa Kuhl (1), Nina Sippel (1), Katharina Birner, Carina Fischer, Miriam Jäger

(hd)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachte darüber hinaus unsere Datenschutzerklärung.
Ok