1. Frauen: Auswärtssieg gegen HSG Wettertal I

27.04.19: HSG Wettertal I - HSG Marburg/Cappel I 21:27 (13:11)

Diesen Samstag machten sich die ersten Damen der HSG Marburg/Cappel auf den Weg nach Wettertal. Mit vollem Kader, inklusive Torwart, starten die Marburgerinnen hochmotiviert in das Spiel, um die nächsten zwei Punkte für sich zu verbuchen.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten gelang dies auch und die Damen der HSG Marburg/Cappel gingen in der 16. Minute in Führung. Diese gaben die Marburgerinnen jedoch zum Ende der ersten Halbzeit, hauptsächlich aufgrund einiger Abwehrfehler, wieder ab.

Zu Beginn der 2. Halbzeit taten sich die Marburgerinnen zunächst schwer wieder ins Spiel zu finden. Doch in der 40. Minuten schafften die Damen der HSG Marburg/Cappel den Ausgleich. Von da an zeigte sich ein enges Kopf an Kopf rennen der beiden Mannschaften, bis die Marburgerinnen sich in der 55. Minute in Unterzahl absetzten konnten. Von da an war kein Halten mehr und die Damen der HSG Marburg/Cappel siegten, auch durch eine starke Torwartleistung, deutlich mit 21:27.

Am kommenden Samstag spielt die HSG Marburg/Cappel um 16:00 Uhr wieder zuhause und erwartet die HSG Hungen/Lich I zu ihrem letzen Spiel.

Für die HSG spielten: Dania Lamping (Tor), Sarah Riedemann , Kira Hanke (6), Annalena Knoblauch (2), Janika Hochstraßer (1), Gabriele Petznik (1), Ela Schuster (5), Judith Kaden (6), Laura Schmidt (3), Pia Hummerich (1), Nora Hense (2), Vanessa Ohm, Maren Schäfer

(sr)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachte darüber hinaus unsere Datenschutzerklärung.
Ok