• IMG_0546_edit_1138x427.jpg


2. Herren: Fehlende Vorbereitung machte sich bemerkbar

HSG Marburg- Cappel II / HSG Dilltal III   26:23 (12:9)

Das erste Spiel der Zweiten lief besser als erwartet, allerdings merkte man in vielen Fehlpässen und Fehlwürfen die fehlende Vorbereitung der Truppe von Trainer Stawenow. Die Abwehrarbeit war fast fehlerlos, leider  konnten die Gäste trotz gutem Kampfgeist den Rückstand us der ersten Hälfte nicht aufholen.

Die Torschützen:
Philipp Barthel 6, Ramon Roales- Welsch 4, Nils Stawenow, Christopher Bast je 3, Dominik Roales- Welsch, Thomas von Seugneux je 2, Stefan Roales- Welsch, Peter Clausing, Guido Irmischer je 1 Tor.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachte darüber hinaus unsere Datenschutzerklärung.