Steigerung in zweiter Halbzeit bringt Marburg nichts ein

04.03.17: TV Cölbe - HSG Marburg/Cappel II 33:24 (15:9)

Am 4. März stand für die Mannschaft aus Marburg das Rückspiel gegen Cölbe an. Das Hinspiel konnte man nach hartem Kampf knapp gewinnen. Ein ähnlich hartes Match erwarteten die Marburger Jungs auch in diesem Spiel.
Gleich zu Beginn der Partie konnte Cölbe jedoch mit 2:0 in Führung gehen. Dies lag vor allem an der eigenen Schläfrigkeit in der Abwehr und fehlender Präzision im Angriff. Dieses Fehlerschema sollte sich bei den Marburgern noch durch die gesamte Partie ziehen. Cölbe konnte deshalb den Vorsprung stetig ausbauen. Die Marburger hatten im Angriff keine Möglichkeit ihre Spielzüge zu spielen, da man konsequent zu nah vor der Abwehr stand. So ging Cölbe schon mit einem Polster von 15:9 in die Halbzeitpause.

Für die zweite Halbzeit rechneten sich die Unistädter dann durchaus noch was aus. Der Rückstand war zwar groß, aber machbar, solange man es schaffte, die Fehler aus der ersten Halbzeit abzustellen und zu dem Spiel zu finden, welches die Mannschaft in den letzten Wochen ausgezeichnet hatte.
Voller Motivation ging man so in Halbzeit zwei. Zwar funktionierte das Angriffsspiel etwas besser, Cölbe kam jedoch immer wieder durch leichte Kreisanspiele zu einfachen Toren. Man schaffte es so relativ lange den Rückstand konstant zu halte, eine Aufholjagd, wie in der Halbzeitpause gefordert war jedoch nicht in Sicht. So verloren die Marburger dieses Derby auch in der Höhe verdient mit 33:24. Mit dieser Leistung wird es auch in den nächsten Spielen schwierig etwas zu gewinnen und so wird man sich für die letzten Partien noch einmal gehörig steigern müssen.

Für die HSG Marburg/Cappel spielten: Felix Köppelmann, Paul Mengel; Kevin Radl (5/2), Torben Rieke, Ben Spittank (je 4), Lukas Berlenbach, Henning Dippel (je 3), Steffen Dahlke, Patrick Pfaff (je 2), Pablo Andres Figuera (1), Jan-Jonas Bruens, Dominik Gebauer, Philipp Ueberholz

(sd)

Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction