HSG mit unnötiger Auswärtsniederlage

19.03.2016 HSG Lollar/Ruttershausen II - HSG Marburg/Cappel 37:30 (20:16)

Nach dem überzeugenden Sieg in der Vorwoche gegen die HSG Dilltal II sollten beim Auswärtsspiel gegen die abstiegsbedrohte Mannschaft der HSG Lollar/Ruttershausen die nächsten zwei Punkte zum Aufstieg eingefahren werden. Die Männer der HSG Marburg/Cappel waren allerdings gewarnt, da die HSG Lollar/Ruttershausen II mit einigen guten Ergebnissen in der Rückrunde aufhorchen ließ und zum anderen standen Trainer Bernd Portjanow aufgrund zahlreicher verletzungs- und studienbedingter Absagen nur 10 Spieler zur Verfügung.
Der Beginn des Spiels verlief zunächst ausgeglichen, wobei beide Mannschaften immer wieder zu leichten Toren kamen. In der Folge Zeit schlichen sich vermehrt Nachlässigkeiten ins Spiel der Marburger die von Gastgebern, durch leichte Tempogegenstoßtore genutzt werden konnten. Auch die Abwehrarbeit war über weite Strecken zu zaghaft, sodass die HSG Lollar/Ruttershausen entweder über den Kreisläufer oder über die Rückraumschützen zu Toren kamen und sich bis zur Halbzeit auf 20:16 absetzen konnte.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte sich zunächst ein unverändertes Bild, im Angriff wurden die Chancen nicht konsequent genutzt und die Abwehr fing sich immer wieder einfache Gegentore. Allerdings ließen sich die Marburger auch von einem zwischenzeitlichen Sechs-Tore-Rückstand nicht entmutigen und kämpften sich zurück in die Partie. Beim Stand von 30:27 sah es so aus, als ob die HSG die Partie noch einmal zu ihren Gunsten drehen konnten. Allerdings gelang es der Heimmannschaft im Folgenden den Vorsprung wieder auszubauen, sodass die HSG Lollar/Ruttershausen II am Ende die Partie mit 37:30 für sich entscheiden konnte.

Das nächste Spiel der HSG Marburg/Cappel findet am 09.04.2016 um 18.00 Uhr gegen des TSV Griedel II statt.

Für die HSG spielten: Moritz Wegner; Stefan Sangmeister (9/3), Julian Barabas (6),  Dominic Purschke (4), Arne Ackermann (4), Patrick Menzel (2), Maik Wöhner (2), Julian Boehnke (2), Florian Buscher (1), Henning Dippel

Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction