25.11.17: HSG Marburg/Cappel I - HSG Hungen/Lich I 23:26 (13:13)

Nach der zweiten Saisonniederlage der Damen 1 am vergangenen Wochenende gegen den TUS Vollnkirchen, wollte man es dieses mal gegen die Mannschaft der HSG Hungen/Lich besser machen. Während man letztes Wochenende noch sehr ersatzgeschwächt in die Partie startete, konnte Chris Meier dieses mal wieder aus dem Vollen schöpfen, die Mannschaft war mit 13 Spielerinnen gut aufgestellt, auch wenn es galt die ein oder andere Erkaltung auszugleichen.
Doch wie auch schon im letzten Spiel, kam die HSG Marburg/Cappel nicht gut in die Partie. Die Licher Damen zogen in den ersten 5 Minuten mit 3 Toren davon, während der Ball auf der anderen Seite einfach nicht im Tor landen wollte. Erst ein 7m unterbrach die torlosen Minuten der Heimmannschaft, in kurzer Zeit war der Rückstand aufgeholt und die Partie fand weitesgehend auf Augenhöhe statt, mit kleineren Vorteilen für die Mannschaft der HSG Hungen/Lich. Zum Schluss der ersten Halbzeit konnten die Marburger dann das erste Mal in Führung gehen, ein letzter Treffer der HSG Hungen/Lich führte noch zum  Halbzeitstand von 13:13.

Das Spiel war weiterhin noch komplett offen, diesmal startete die Heimmannschaft besser in die Halbzeit. Doch trotz klarer Torchancen, wollte der Ball nicht ins Tor, die gegnerische Torfrau trumpfte immer weiter auf und zeigte eine Parade gefolgt von der nächsten. Nun fanden auch die Licher wieder in ihr Spiel und konnten sich schließlich ab der 42. Minute auf zwischenzeitlich 5 Tore immer weiter absetzten. Trotz Kampfgeist konnte dieser Rückstand bis zum Ende nicht mehr aufgeholt werden, zumal sich Dania Lamping im Tor der HSG 10 Minuten vor Schluss verletzte und die restlichen Minuten eine Feldspielerin versuchte die Bälle abzuwehren.
Nun heißt es auch nach der 2. Niederlage in Folge den Kopf nicht hängen zu lassen, sondern die Probleme im Training anzugehen und zu verbessern, um wieder in die Spur zu finden. Das nächste Wochenende ist spielfrei, danach wartet der Tabellenzweite Mörlen.

(ak)

Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction